Treibgut

Mit dem Arbeitstitel „Rettung“ haben wir am 24.07. im Willems Hafen in Sierksdorf eine neue Arbeit für die Ausstellung produziert. Dabei waren 10 Osteeschollen aus Travemünde. Die Bestellung in Sierksdorf war etwas daneben gegangen. Die Schollen waren leider Kopflos. Und 5 Makrelen.

Dazu hatte ich ein kleines Floss aus Schwemmholz gebaut. Der Test, einen Tag vorher verlief gut. So ging es um 5 in die Ostseewellen. Morgens zum Glück nur ein leichtes Schaukeln. Gegen 7 wurde bei dem Ostwind dann ein echter Wellengang und wir haben die weitere Produktion dann lieber geendet.

Bei den Aufnahmen stand ich mit der Kamera im Meer. Optik immer knapp über der Wasseroberfläche.

Ausstellung Strandgut. Das Bild "Rettung
Strandgut „Rettung“ produziert in Willems Hafen in Sierksdorf
Strandgut Fische in der Ostsee- Treibgut. Ostseescholle
Strandgut „Fischen“ produziert in Willems Hafen in Sierksdorf

Denn eigentlichen Titel für das Bild verscholen haben wir verworfen, denn jedes Jahren verlieren einigen Menschen ihr leben, nicht nur beim leichtsinn beim baden.

Da das Bild in Willems Hafen produziert wurde und alle anderen Begriffe negativ belegt sind, nenne ich es einfach „Willemshafen“.

Nach einigen Vorschlägen hat sich der Name „Treibgut“ durchgesetzt.

Das ausgestellte Bild hat eine Größe von 80/120 cm

Das Bild ist auf Leinwand zu bestellen in den folgenden Formaten:

60/90 cm Preis 110,–€  (Inkl. Lieferung/Verpackung/ 19% MwSt)

80/120 cm Preis 160,–€  (Inkl. Lieferung/Verpackung/ 19% MwSt)

Das Bild ist einmal auf Lager und vor Weihnachten in Ostholstein lieferbar (Titelbild und unten „nur Fische“)

100/150 cm Preis 200,–€  (Inkl. Lieferung/Verpackung/ 19% MwSt)

Leinwand auf Holzrahmen gespannt. Holzrahmenstärke: 4 cm

Weitere Formate und Materialien sind auf Wunsch möglich. Preise auf Anfrage.